Donnerstag, 23. November 2017

Emmi Caffe Latte - Caramel - New York Edition

Schweizer Premium Kaffee-Spezialitäten aus dem Kühlregal - dafür steht Emmi schon seit Jahren und insofern sind wir umso mehr auf den heutigen Caramel Caffe Latte gespannt.


Bezug/Preis: Satte 1,40€ zahlt man hier für den pfandfreien 230ml Becher bei diversen Supermärkten und online wird es sogar noch etwas mehr.

Geschmack: Vom schicken NewYork Design vorbereitet, mussten wir beim ersten Schluck unvermeidlich an ein ähnliches Produkt aus dem Hause Starbucks denken. Konkret weiß die Kombo aus anfänglicher Süße und gebranntem Zucker, welche dann in eine herbe, vollmundige Kaffeenote übergeht durchaus zu gefallen. Der Karamell-Touch ist dabei sehr cremig als ergänzende Beinote gelungen und wird nie zu dominant. Auch insgesamt ist der Drink glücklicherweise nicht zu süß und auch sonst einfach gut bemessen - von uns gibt's also eine klare Empfehlung.

Wirkung: Richtig solide 29,1mg/100ml Koffein (60mg/Becher) stecken in dieser Kaffee-Komposition - insofern beinahe das Niveau der stärksten deutschen Energy Drinks!


Zutaten: 80% teilentrahmte Milch, 15% frisch gebrühter Arabica-Kaffee*, 7% gebrannter Zucker, Aroma, Stabilisator (E339), Verdickungsmittel Carrageen.
Kalorien: 59kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 9,0g

Unsere Bewertung: 4/5 Sternen

Dienstag, 14. November 2017

Ferrero Pocket Coffee Espresso

Kaffee in seiner schokoladigsten Form? Nun so wirbt Ferrero jedenfalls um seine Pocket Coffee getauften Leckereien, aber ob das stimmt wird sich gleich zeigen.


Bezug/Preis: Zu haben sind die kleinen "Pralinen" bei echt vielen Supermärkten und gerade bei Kaufland sieht man das Ganze jedes mal im Kassenausgangsbereich. Online bietet Amazon eine Packung mit 12 x 5 für 22,50€ = 38 Cent pro Stück.

Geschmack: Wie von einer Schoko-Süßigkeit zu erwarten ist auch der Pocket Coffee vor allem ein Naschwerk. Konkret stellt er sich dabei krümelig süß mit einer guten Schokolade dar, was an sich keine schlechte Grundlage ist. Allerdings ist die Espressofüllung wirklich sehr gewöhnungsbedürftig in dieser Kombination und hat im Grunde auch nur entfernt Ähnlichkeit mit dem leckeren Bohnengetränk. Auch das angestrebte Ziel = kleiner Schoko-Kaffeekick für Zwischendurch ist sicher nur bedingt zu erfüllen, denn die Schokolade an sich ist ja doch eher anfällig fürs Schmelzen.

Wirkung: Zum Koffeingehalt fand sich abermals keine genaue Angabe, jedoch ist die Wirkung logischerweise eher moderat und einem echten Espresso deutlich untergeordnet. ?mg/100ml


Zutaten: Flüssige Espresso-Füllung 54 % (Zucker, flüssiger Espresso), Halbbitterschokolade 23 % (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Kaffee-Extrakt, Emulgator Lecithine (SOJA), Vanillin), VOLLMILCHSCHOKOLADE 14,5 % (Zucker ,Kakaomasse, VOLLMILCHPULVER, Kakaobutter, Kaffee-Extrakt, Emulgator Lecithine (SOJA), Vanillin), Kakaobutter, Kakaomasse, MILCHZUCKER, Zucker, Kaffee-Extrakt, Emulgator Lecithine (SOJA), Vanillin.
Kalorien: 440kcal/100g
Zucker (pro 100g): 56,6g

Unsere Bewertung: 2/5 Sternen

Mittwoch, 8. November 2017

Kapucin Ledová Káva / Eiskaffee

Wieder ein Abstecher nach Tschechien und so wieder ein kurzer Test. Dieses mal vom Eiskaffee der Firma Kapucin.


Bezug/Preis: Pro pfandfreiem 330ml TetraPak wurden in einem tschechischen Supermarkt gut 65 Cent fällig. Online wird man dagegen eher schwer fündig bzw. müsste man wohl tschechisch beherrschen.

Geschmack: Der Tscheche hat einen sehr ungewöhnlichen Geschmack und kommt dabei ganz anders als in Dtl. verfügbare Eiskaffee rüber. Zum einen ist er bedeutend süßer - um nicht zu sagen zu süß - und extrem karamellig, aber zum anderen auch herb aromatisch. Die Herbe hat dabei aber nicht primär mit dem Kaffee an sich zu tun bzw. erscheint noch mal etwas anders als man es vermuten würde. Die Kombi ist dabei eher so lala, sicher zur Abwechslung mal interessant, aber nichts permanent Trinkbares.

Wirkung: Zum Koffeingehalt findet sich leider auch hier keine Angabe - die Wirkung ist aber definitiv sehr mild - ?mg/100ml.


Zutaten: Milch 93%, aromatisierter Kaffe-Bestandteil 2% (Karamell-Sirup, Zucker, Kaffee-Extrakt, Kaffee-Aroma, modifizierte Stärke E1422, Säureregulator E450, E202 und E270), Zucker, Stabilisator E407.
Kalorien: 54kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 9,7g

Unsere Bewertung: 2/5 Sternen

Sonntag, 29. Oktober 2017

Action Energy - Green Apple - 2017 Version

Wahnsinn! Wie auch schon zuletzt beim Action Energy Regular, haben wir uns den heutigen Testkandidaten vor über einem halben Jahrzent schon mal vorgenommen. Das Ergebnis war damals befriedigend und insofern sind wir gespannt, ob der Vertreter der TSI Getränke GmbH sich in der Zwischenzeit noch steigern konnte.


Bezug/Preis: Die pfandfreie 250ml Dose Action Energy findet sich bei diversen Supermärkten od. Discountern (z.B. Real oder Tedi) und auch online bei Amazon für einen Preis von etwa 50 Cent pro Stück.

Geschmack: Der erste Eindruck vermittelt sowohl olfaktorisch, als auch anhand der ersten Tropfen auf der Zunge sofort das Gefühl hier saure Haribo Apfelringe vor sich zu haben und wie bei den meisten "Apfel"-Drinks ist das auch diese mal eine klasse Sache! Umso besser ist da zudem, dass der Drink definitiv weniger süß daherkommt als die zuckrigen Gummibärchen, die man damals massenweise im Kino weggefuttert hat. Besser noch: Auch die Säure wurde in dieser Kombi auf einem echt angenehmen Maß belassen und mit einer gut prickligen Menge Kohlensäure ergänzt. Klar könnte das Aroma noch einen Ticken natürlicher sein, aber auch so kommt bereits der Geschmack eines richtig solide grünen Apfels heraus und man erhält letztlich genau den Drink, der einem vom Namen her versprochen wurde. Kombiniert mit dem günstigen Preis können wir dafür guten Gewissens eine 4/5 vergeben.

Wirkung: Nach wie vor beträgt der Koffeingehalt solide 32mg/100ml, sodass man um den wachmachenden Effekt keine Sorge haben muss. Interessant ist ein wenig, dass es hier und bei den meisten Mix-Sorten tatsächlich "32mg" statt den "31,5mg" des Regular sind - wer weiß, womit das zusammenhängt.


Zutaten: Molkenerzeugnis (51%), Wasser, Zucker, Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat (3%), Säuerungsmittel: Citronensäre, Apfelsäure, Kohlensäure, Säureregulator: Natriumcitrate, Koffein, Taurin (0,03%), Aromen, Farbstoffe: E150c, Niacin, Pantothensäure, Ginsengaromaextrakt, Vitamin B6, Vitamin B12.
Kalorien: 46kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 11g

Unsere Bewertung: 4/5 Sternen

Dienstag, 24. Oktober 2017

Jacobs Latte Macchiato Classico

Auch heute gibt es mal wieder einen Test zu einem Getränk, welches längst wieder aus den Regalen verschwunden ist... Ja, manche Berichte liegen jetzt doch schon ganz schön lang auf dem "ToDo" Stapel. :D
Nichtsdestoweniger wollen wir euch den Jacobs Latte Macchiato nicht vorenthalten.


Bezug/Preis: Die pfandfreie 230ml Packung kostete bei einem regulären Supermarkt etwa 1,20€.

Geschmack: Solider Kaffee mit milder Milch und wenig dominantem Bohnenaroma. Die Süße könnte geringer sein, aber geht schon gerade noch in Ordnung. Bei Konsum der ganzen 230ml bildet sich ein etwas schmieriger Belag auf der Zunge, welche aber abstreifbar ist. Alles in allem also ein guter, aber nicht überragender Kaffee-Premix.

Wirkung: Zum Koffeingehalt fand sich hier leider keinerlei Angabe... ?mg/100ml.


Zutaten: Magermlich (71%), Kaffeezubereitung 15% (Wasser und Kaffee-Extrakt), Schlagsahne, Zucker, Säureregulator (E339), Verdickungsmittel (E412, E407).
Kalorien: 79kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 9,4g

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Freitag, 20. Oktober 2017

Köstritzer bibop black cola

Ach, die guten alten Zeiten in denen bei Partys noch Biermixgetränke statt regulärem Pils & Co. auf dem Plan standen - man fühlt sich richtig alt wenn man daran zurückdenkt. Als kleine Auffrischung gibt es deshalb heute einen Test der bibop black cola aus dem Hause Köstritzer - mal sehen, was dieser koffeinhaltige Mix so zu bieten hat.


Bezug/Preis: Wie gewohnt kriegt man auch diesen Mix in einer 330ml Glasflasche, welche bei diversen Getränke- & Supermärkten mit etwa 65 Cent pro Flasche + Pfand zu haben ist. Online kann man heutzutage natürlich auch fündig werden.

Geschmack: Was soll man sagen? Irgendwie schon richtig, dass sich die Zeiten gewandelt haben - der Wechsel zum Vollbier kommt ja auch nicht von ungefähr.
Der Bibop Mix ist jedenfalls ein deutlich zu süßes Cola-Schwarzbier-Gemisch, wobei der Biergeschmack hier doch sehr in den Hintergrund rückt. Vielmehr kann man das Ganze vielleicht als zuckrige 0815 Cola mit einer malzig-bierigen Beinote beschreiben.
Vielleicht nicht schlecht für laue Sommertage oder die besagten "Jugend"-Partys, aber für das heutige Geschmacksempfinden doch eher nix.

Wirkung: Tja, Koffein und Guarana ist zwar drin, aber natürlich findet sich nirgendwo ein konkreter Wert zur Menge... ?mg/100ml
Allzu viel dürfte es aber nicht sein, wenn man von den etwa 8mg/100ml der durchschnittlichen Cola ausgeht, welche nochmals auf die Hälfte "verdünnt" worden, vielleicht also irgendwas um die 3-4mg/100ml.


Zutaten: Köstritzer Schwarzbier 50% (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt), Cola-Erfrischungsgetränk 50% (Wasser, Zucker, Kohlensäure, Farbstoff E150c, Säuerungsmittel E338, Guaranaextrakt, Aroma Koffein, Aroma).
Alkoholgehalt: 2,4% Vol.
Kalorien: ?kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): ?g

Unsere Bewertung: 2-3/5 Sternen

Freitag, 13. Oktober 2017

Action Energy Regular - 2017 Version

Den originalen Action Energy Drink haben wir tatsächlich bereits einmal vor sage und schreibe 5,5 Jahren getestet! Nun haben wir die aktuelle Version vor uns und können sowohl schauen wie sich der Drink aus dem Hause TSI Getränke GmbH, als auch unsere Einschätzung verändert haben.


Bezug/Preis: Die pfandfreie 250ml Dose Action Energy findet sich bei diversen Supermärkten od. Discountern (z.B. Real oder Tedi) und auch online bei Amazon für einen Preis von etwa 50 Cent pro Stück.

Geschmack: Klar ist natürlich, dass wir hier einen klassischen Energy Drink vor uns haben und es insofern darauf ankommt, wie gut das Standard-Energy-Aroma umgesetzt wurde. Hier hat sich Action dabei erst mal ein Lob verdient, denn auch wenn der Drink eine normale Menge Zucker erhält, erscheint er doch bei weitem nicht so übertrieben süß oder klebrig. Das Aroma selbst trifft die klassische Energy Note zudem sehr gut und entfaltet sich im Abgang zudem in eine angenehme Apfelnuance, die langsam ausklingt. Negativ müssen wir im Grunde lediglich die dezent zu hohe Säure anmerken, welche sich doch etwas unangenehm im Mund und auf den Zähnen niederschlägt, sofern man länger an der Dose nippt.
Alles in allem ist der Action Regular aber echt ein Drink mit absolut genialer Preis-Leistung und in der aktuellen Version tatsächlich noch etwas besser als vor 5,5 Jahren.

Wirkung: Nach wie vor beträgt der Koffeingehalt solide 31,5mg/100ml, sodass man um den wachmachenden Effekt keine Sorge haben muss.


Zutaten: Molkenerzeugnis (51%), Wasser, Zucker, Säuerungsmittel: Citronensäure, Kohlensäure, Taurin (0,4%), Säureregulator: Natriumcitrate, Koffein (0,03%), Farbstoffe: E150c, Glucuronolacton, Inosit, Aromen, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Vitamin B12.
Kalorien: 48kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 11g

Unsere Bewertung: 4/5 Sternen

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Magico Cold Brew Coffee - Lemon & Cream Flavour

Als wir vor kurzem bei Penny waren entdeckten wir diese beiden interessanten Flaschen Cold Brew Kaffee von Magico und als bekennende Fans von Kaffee-Spezialitäten wollten wir uns das natürlich direkt mal anschauen. Hergestellt wurde das Ganze dabei interessanterweise von der Hauser Weinimport GmbH in Deutschland.


Bezug/Preis: Zu haben ist die pfandfreie 500ml Flasche für gerade einmal 1,00€ exklusiv bei Penny, wobei das Ganze auch aktuell im Angebot zu sein schien.

Geschmack: Reden wir nicht lang drum herum: Beide Varianten sind wahnsinnig eklig! Insofern ist dieser Test auch vielmehr eine Warnung, als irgendetwas sonst.
Konkret ist es so, dass wir hier nämlich total verwässerte und übertrieben süße Getränkemischungen vor uns haben, die wahrlich nichts mit einem guten Kaffee gemein haben.
Die Lemon Flavour Variante ist dabei noch einen Tick angenehmer und lässt sich am besten mit einem süßen Zitronen Eistee plus wässrigen abgestandenen Kaffee beschreiben. Dagegen zeigt sich die Cream Version eher als abgestandener Kaffee + Baileys in extra süß...
Insgesamt ür uns absolut keine leckere Angelegenheit und definitiv das letzte mal, dass wir derart gesüßten kalten Kaffee kaufen.
Dies deckt sich übrigens auch mit der Meinung einiger Freunde, die direkt mit probiert haben.

Wirkung:  Zum Koffeingehalt fand sich leider so gar keine Angabe und selbst eine Mutmaßung ist bei den Zutaten quasi unmöglich... ?mg/100ml


Zutaten:
Lemon Flavour
Aufguss aus Kaffee (Wasser, Kaffee), Zucker, Säuerungsmittel Citronensäure, natürliches Aroma.
Cream Flavour
Aufguss aus Kaffee (Wasser, Kaffee), Zucker, natürliches Aroma.
Kalorien: 34kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 8g

Unsere Bewertung: 1/5 Sternen

Donnerstag, 28. September 2017

Unterstützung durch Action Energy Drink / TSI Getränke GmbH

Ein großes Dankeschön geht an das freundliche Team hinter dem ACT!ON Energy Drink bzw. des Mutterkonzerns TSI Getränke GmbH! Diese haben uns nämlich eine Auswahl des aktuellen Sortiments mit komplett überarbeitetem Dosen-Design zum Testen zukommen lassen.


Konkret enthalten war dabei im Paket:

Wie gewohnt werden wir diese Drinks in der nächsten Zeit verkosten und das Ergebnis nicht nur regulär posten, sondern natürlich auch hier an richtiger Stelle verlinken.

Freitag, 15. September 2017

Monster Energy Ultra Citron

 Es ist wieder Zeit für einen neuen Drink aus dem Hause Monster Energy: Mit dem Ultra Citron wird die interessante Ultra Reihe auch in deutschen Landen expandiert. Ob das gut ist prüfen wir doch direkt einmal.


Bezug/Preis: Gefunden haben wir die 500ml Dose witzigerweise im Angebot bei Netto für 90 Cent plus Pfand. Im Internet wird man ansonsten auch bei einem großen Versandhändler fündig.

Geschmack: Wer hätte es anders erwartet: Im Aroma erwartet uns natürlich eine Zitronenlimo, wobei das Ganze dabei konkret sogar eher an Bitter Lemon erinnert. Dieser erste Eindruck wandelt sich dann aber, nachdem der Abgang doch eher ins Künstliche abdriftet und auch ein leichter Nachgeschmack verbleibt. Neben der klaren Zitrusnote findet sich zudem ein Hauch von Mandarine im Mix. In Sachen Süße und Säure wurde der Drink ziemlich gut kombiniert, aber für die volle Punktzahl hätte es doch noch etwas natürlicher und ohne den persistenten Nachgeschmack sein müssen. Dennoch ein guter Drink mit Potential für alle Fans von Bitter Lemon und Mixgetränken desselbigen - hier besteht Kombinationspotenzial!

Wirkung: Bei einem satten Koffeingehalt von 32mg/100ml ist die Wirkung absolut sichergestellt.


Zutaten: Wasser, Kohlensäure, Geschmacksverstärker (Erythrit), Taurin (0,4%), Säuerungsmittel (Citronensäure), Aromen, Säureregulator (Natriumcitrate), Konservierungsstoffe (Kaliumsorbat, Natriumbenzoat), Koffein(0,03%), Süßungsmittel (Sucralose, Acesulfam K), L-Carnit-L-Tartrat (0,015%), Vitaminmischung (Nicotinsäureamid, Vitamin B6, Vitamin B12), Salz, Farbstoff (Karotin).
Kalorien: 2kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 0g

Unsere Bewertung: 4/5 Sternen

Samstag, 2. September 2017

Bionade Cola

Manche Tests kommen bei uns doch ganz schön verspätet - so auch dieser zur Cola von Bionade, welche nun bereits seit 2 Jahren wieder eingestellt ist. Hauptgrund dafür dürfte wohl der Widerspruch zwischen zwei großen Konzepten sein: Den natürlichen Bionade Limos mit dem Anschein von einem gesunden, reinen Drink und dem mentalen Bild von eher ungesunder, süßer, überzuckerter Cola.


Bezug/Preis: Kaufen konnte man die Cola damals in einer 330ml Glasflasche oder 500ml PET Flasche, welche etwa 80 Cent + Pfand bei den großen Supermärkten kostete.

Geschmack: Schaut man sich ein wenig im Netz um, so merkt man schnell, dass die Bionade Cola nicht nur im Konzept, sondern auch in der Rezension Gegensätze aufwirft. Wir müssen insofern direkt zu Beginn sagen: Das Ganze schmeckt für eine Cola wirklich ungewöhnlich! Ein Schelm würde sagen man schmeckt, dass es Bio ist.
Konkret findet sich so ein Getränk, dessen Cola Aroma vornehmlich aus einer Mischung von Kaffee, Kräutern und Gerstenmalz zusammengesetzt wurde. Im Abgang kommt zudem die Erinnerung an ein Malzbier auf, was nicht zuletzt auch an der insgesamt angenehm geringen Süße liegt. Die Kohlensäure wurde gut prickelnd gewählt.
Insgesamt kann man nur sagen, dass hier wirklich ein Getränk kreiert wurde, welches sich zwar Cola nennt, aber doch stark von den "klassischen" Vertretern unterscheide und somit zwar dem natürlichen Anspruch von Bionade treu bleibt, aber eben die Erwartungen der Verbraucher nicht Erfüllen konnte.

Wirkung: Zum Koffeingehalt wurde leider keinerlei Aussage getroffen = ?mg/100ml.


Zutaten: Wasser, Zucker*, Gerstenmalz* 2%, Malzextrakt*, Kohlensäure, natürliches Aroma*, grüner Kaffeebohnen-Kräuter-Extrakt*, Holundersaftkonzentrat*, Säureregulator Calcium- und Magnesiumcarbonat.
*kontrolliert biologischer Anbau
Kalorien: 26kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 5,8g

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Freitag, 1. September 2017

Gut & Günstig Eiskaffee

Auch die simplen Sachen wollen wir euch nicht vorenthalten und insofern schauen wir uns heute einmal den Eiskaffee der Edeka Eigenmarke Gut & Günstig an.


Bezug/Preis: Gekauft werden kann der pfandfreie 1l TetraPak für 1,00€ exklusiv bei Edeka.

Geschmack: Generell findet sich im Eiskaffeemix eine mild cremige bis karamellige Kaffeenote, die typischerweise etwas zu süß abgemischt wurde. Für manch einen ist genau DAS der klassische Eiskaffee-Geschmack, während wir persönlich es doch etwas weniger zuckrig mögen. Der Ausklang erscheint leicht stumpf, aber lässt insgesamt doch einen soliden Eindruck zurück, zumal natürlich auch der niedrige Preis berücksichtigt werden muss. Für Gourmets dennoch der Tipp: Lieber Kaffee frisch aufbrühen und mit ein wenig Vanilleeis oder für Puristen simplem Crushed Ice vermischen.

Wirkung: Zum Koffeingehalt fand sich leider nirgendwo eine Angabe = ?mg/100ml.


Zutaten: Fettarme Milch, Zucker, 0,3% löslicher Kaffee, Aroma, Stabilisator Carrageen.
Kalorien: 61,4 kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 9,5g

Unsere Bewertung: 2-3/5 Sternen

Dienstag, 1. August 2017

Schöfferhofer Granatapfel + Guarana

Zum Sommer mal wieder ein Mix mit Bier und Koffein: Schöfferhofer Granatapfel + Guarana.


Bezug/Preis: Kaufen kann man den Mix in 330ml Glasflaschen, die etwa 1,25€ pro Stück kosten mit Pfand. Hier dann einfach mal die diversen Super- und Getränkemärkte aufsuchen, oder aber online bestellen.

Geschmack: Alles in allem haben wir mit dem Schöfferhofer Granatapfel einen leicht fruchtigen Weizenmix vor uns, der im Abgang relativ herb erscheint. Die Süße passt zur sommerlichen Note, doch das Aroma erscheint stellenweise etwas komisch - vielleicht ist die Kombi mit der Herbe und Bitterkeit des Guarana doch nicht optimal. Nichtsdestoweniger ein netter Drink, auch wenn ich persönlich dann doch lieber gleich zum reinen Weizen greife - besonders alkoholfrei der perfekte Durstlöscher im Sommer.

Wirkung: Tja, zum Koffeingehalt findet sich leider keine wirkliche Angabe, doch allzu viel wird es natürlich nicht sein - ggf. im Bereich von einer normalen Cola oder derlei. ?mg/100ml Der Alkoholgehalt mit 2,5% Vol. ist zudem auch gut gering und passend für ein Mixgetränk.


Zutaten: 50% Weizenbier (Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hefe), 50% koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk mit Granatapfelgeschmack (Wasser, Zucker, Granatapfelsaft aus Granatapfelsaftkonzentrat (1%), Kohlensäure, natürliches Aroma, Säuerungsmittel Citronensäure, färbendes Konzentrat aus Karotte, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Guaranaextrakt).
Kalorien: 45kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 5,3g
2,5% Vol.

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Dienstag, 11. Juli 2017

Caffé Lattesso Cappuccino

Kleine Kaffeepause aus dem Eisfach? Der Caffé Lattesso Cappuccino ist genau das und zwar 100% natural mit Hygieneschutz & Amaretti - Keks. In der Heimat Schweiz gibt es dabei auch noch etliche weitere Sorten, die durchaus spannend klingen.


Bezug/Preis: Die pfandfreie 250ml Dose fanden wir für für etwa 1,60€ bei Rewe. Online wird man mit dieser und zwei anderen Sorten auch fündig.

Geschmack: Unterm Hygieneschutz (bei anderen Kühlkaffees habe ich mir darüber noch nie Gedanken gemacht) liegt zuoberst erst mal ein Amaretti Keks, welcher eine recht nette Ergänzung ist und das Ganze wirklich zu einer kleinen Kaffeepause werden lässt. Der Cappuccino selbst ist soweit echt lecker - es findet sich eine schöne Milchnote mit sehr gutem Kaffee und die Süße wurde genau richtig gewählt, um nicht aufdringlich zu sein. Bei genauem Schmecken wird im Hintergrund zudem eine dezente Note von Schokolade wahrgenommen, die das Aroma noch etwas runder gestaltet.

Wirkung: Satte 110mg/250ml oder anders ausgedrückt 44mg/100ml Koffein sorgen für einen gelungenen Kick, der rein nominell auch über dem von klassischen Energy Drinks liegt.


Zutaten: 76,5% teilentrahmte Milch, 18% Arabica-Kaffee, Zucker, Schweizer Schokolade.
Kalorien: 57kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 8,8g

Unsere Bewertung: 4/5 Sternen

Dienstag, 4. Juli 2017

Monster Energy - Lewis Hamilton '44'

Beim Bezahlen an der Tankstelle dachte ich schon ich seh nicht richtig: Da stand doch glatt der neue Monster Energy - Lewis Hamilton Drink in der Auslage! Insofern natürlich direkt zugeschlagen und auch sogleich getestet.


Bezug/Preis: Preislich war die 500ml Dose an besagter Shell-Tankstelle mit 2,70€ + Pfand natürlich alles andere als günstig, aber dafür ist sie aktuell auch noch absolut exklusiv. In ein paar Wochen / Monaten wird der Drink aber sicherlich überall verfügbar sein.

Geschmack: Der spannendste Part ist und bleibt natürlich die Verkostung und da zeigt sich hier ein ganz schön abgefahrener Eindruck. So dachte zumindest ich zuerst: 'Ok, haben die da etwas fälschlicherweise klassischen Monster reingefüllt?'. Aber nein, auch beim weiteren Genuss wird klar, dass man sich hier sehr an das originale Monster Aroma angelehnt, aber dabei doch bedeutend weicher und irgendwie edler abgemischt hat. Besonders die Kohlensäure erscheint auch direkt etwas feinperliger. Weiterhin ist gerade zum Ende hin eine wirklich saftig-süße Note heller Weintrauben zu vermerken, die auch ganz klar den Abgang dominiert.
Skeptisch war ich anfangs, wegen der verwendeten Kombination aus Zucker und Süßstoff Sucralose - im Vergleich zu anderen Herstellern schafft man es aber ganz gut, die Künstlichkeit des Zuckerersatzes zu überspielen und somit einen entspannten Genuss zu schaffen. Nichtsdestoweniger fällt aber natürlich schon auf, dass sich das Aroma samt Süße überdurchschnittlich lang im Mundraum hält, während es bei reinem Zucker doch viel flotter verschwunden wäre. Die Säure ist wie auch schon das Aroma selbst deutlich abgemildert worden, sodass sich der Drink ungezwungen genießen lässt.
Zusammengefasst lässt sich Monsters LH44 also als ein verbesserter, weicher abgestimmter Monster Original verstehen. Ob nun lieber klassisch oder LH44 liegt dann sicher an der individuellen Präferenz, doch mir persönlich kommen beide nicht an die genialen Monster Ultras ran.

Wirkung: In Sachen Koffein schlagen natürlich auch hier wieder die maximalen 32mg/100ml zu Buche, was insbesondere bei Genuss der kompletten 500ml zu ordentlich Herzrasen.


Zutaten: Wasser, Zucker, Glukosesirup, Säuerungsmittel (Citronensäure, Weinsäure), Kohlensäure, Taurin (0,4%), Aromen, Geschmacksverstärker (Erythrit), Säureregulatoren (Natriumhydrogencarbonat, Magnesiumcarbonat), Konservierungsstoffe (Sorbinsäure, Benzoesäure), Koffein (0,03%), Süßungsmittel (Surcralose), Vitaminmischung (Nicotinsäureamid, Vitamin B6, Riboflavin, Vitamin B12), Farbstoff (Anthocyane), L-Carnitin-L-Tartrat (0,004%), Inosit.
Kalorien: 19kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 4,2g

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Mittwoch, 28. Juni 2017

Rockstar Revolt - Killer Citrus

Auch Rockstar Energy hat nun seit geraumer Weile wieder ein paar neue Sorten auf den deutschen Markt geworfen: Killer Citrus - der heutige Testkandidat - und Killer Cherry.


Bezug/Preis: Kaufen kann man die 500ml Dose inzwischen bei so ziemlich jedem Supermarkt und auch online für gut 1,80€ + Pfand.

Geschmack: Sommerlich erfrischend präsentiert sich die Killer-Zitronen und weist dabei wirklich eine feine Citrus-Orangennote auf. Die Säure ist - wie bei einem Drink dieser Klasse zu erwarten - ziemlich hoch ausgefallen und wird in der Form aber mit einer ähnlich hohen Süße gekontert. Schade drum, dass hier dann zu einer Kombi aus drei verschiedenen künstlichen Süßstoffen UND Zucker gegriffen wurde. So hat man dann nämlich im Grunde das Schlechte aus beiden Welten: Die Kalorien + Kariesrisiko und obendrein den unnatürlichen Bei- und Abgeschmack, samt fraglicher gesundheitlicher Komponente... Ansonsten ist die Kohlensäure eher schwach auf der Brust, aber dadurch wenigstens nicht so aufdringlich.
Naja, nichtsdestoweniger ist Killer Citrus ein solider Drink, dessen Geschmack wirklich schön abgemischt wurde - durchaus ein Spitzenkandidat wenn die kontroverse Süße nicht wäre.

Wirkung: Wie so häufig punktet auch dieser Drink mit satten 32mg/100ml, sodass eine gute Wirkung gegeben ist.


Zutaten: Wasser, Zucker, Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat (2%), Kohlensäure, Säuerungsmittel Citronensäure, Taurin (0,4%), Geschmacksverstärker Erithrit, Stabilisatoren (Gummi Arabicum, Glycerinester aus Wurzelharz), Koffein (0,032%), Glucuronolacton (0,024%), Aroma, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Inosit (0,01%), Guarana-Extrakt (0,01%), Ginseng-Aromaextrakt (0,01%), Süßungsmittel (Sucralose, Saccharin, Acesulfam-K), Nicotinsäureamid, Pantothenat, Vitamin B6, Vitamin B12.
Kalorien: 32 kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 8,1g

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Samstag, 10. Juni 2017

Zott Caffreze Cappuccino

Fertigkaffee aus dem Hause Zott: Caffreze. Das Ganze gibt es in zwei Sorten, wobei wir uns heute einmal die Cappuccino Variante rausgesucht haben.

Bezug/Preis: Kaufen kann man die pfandfreie 200ml Dose für etwa 90 Cent bei diversen Supermärkten - insbesondere Rewe und Lidl. Online wird man dagegen eher nicht fündig.

Geschmack: Insgesamt handelt es sich hier um einen süßen, stark kakaolastigen Eiskaffee, dessen Kaffee-Aroma selbst solide herauskommt, aber eben durch Kakao (ein leichter Satz davon findet sich am Boden) stellenweise überlagert wird. Die enthaltene Milch ist schön mild und cremig. Insgesamt somit ein vernünftiger Kaffeedrink, der auch gut mit den etablierten Marken konkurrieren kann, aber mit weniger Zucker wäre das Ganze sicher noch besser gewesen.

Wirkung: In Sachen Koffein ist der Drink ordentlich potent: Mit 42mg/100ml liegt man gut 10mg über dem Durchschnitt deutscher Energy-Drinks!


Zutaten: 1,5% Fettarme Milch (89%), Zucker, Kaffee-Extrakt (1,1%), Kakaoupulver, Karamellzuckersirup, modifizierte Stärke, Säureregulatoren: E339, E524, E450, Aroma.
Kalorien: 62kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 8,6g

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Samstag, 13. Mai 2017

Black Cat - Green Grass

Nach dem Black Cat Desert Storm schicken wir direkt noch den zweiten limitierten Black Cat Drink namens Green Grass hinterher. Auch dieser war im Sommer 2013 von uns getestet worden und bis heute noch nicht veröffentlicht...


Bezug/Preis: Preislich lag auch hier die 330ml Dose bei 40 Cent + Pfand bei Netto. Online wird man nicht fündig.

Geschmack: Als erstes fällt der witzige Geruch auf, der einen direkt an saure Apfelringe denken lässt und dabei aber leider auch leicht künstlich anmutet. Der Geschmack präsentiert sich dann ebenso - also mit einem prima Aroma von sauren Apfelringen, welches aber nicht gerade natürlich ist. Obendrein kommt aber auch noch eine prickelnde Minznote durch und ergänzt das Aroma wirklich super. Negativ fällt die hohe Süße auf, während die Säure angemessen gewählt ist. Alles in allem für den Preis ein wirklich interessanter und solider Drink, welcher aber mit etwas weniger Zucker noch besser gewesen wäre.

Wirkung: Auch hier volle Power bei 32mg/100ml Koffein.


Zutaten: Wasser, Zucker, Kohlensäure, 0,4% Taurin, Säuerungsmittel: Citronensäure, Aroma, 0,032% Koffein, Glucuronolacton, Säureregulator: Trinatriumcitrat, Vitaminmischung: Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Vitamin B12, Farbstoffe: Riboflavin, Brilliantblau FCF.
Kalorien: 42kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 10,4g

Unsere Bewertung: 4/5 Sternen

Black Cat - Desert Storm

Wird Zeit, dass wir mal noch ein paar alte Drinks online stellen, die schon lange vorbereitet liegen. So auch der limitierte Black Cat Deser Storm von 2013.


Bezug/Preis: Die 330ml Dose gab es bei Netto für 40 Cent + Pfand. Inzwischen gibt es das Ganze aber wie gesagt nicht mehr und auch online wird man nix finden.

Geschmack: Im Aroma fand sich ein sehr süßer Apfel-Kiwigeschmack, welchem man aber leider seine Künstlichkeit leicht anmerkt. Die Säure war im Konzept ansonsten super gewählt und passend zum grundsätzlich saurem Apfelaroma - insbesondere für den niedrigen Preis also echt ein guter Drink!

Wirkung: Volle Wirkung bei ausgereizten 32mg/100ml Koffein.


Zutaten: Wasser, Zucker, Kohlensäure, 0,4% Taurin, Säuerungsmittel: Citronensäure, 0,032% Koffein, Glucuronolacton, Säureregulator: Trinatriumcitrat, Vitaminmischung: Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Vitamin B12, Farbstoffe: Sulfitlaugen-Zuckerkulör, Riboflavin, Aroma.
Kalorien: 42kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 10,4g

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Donnerstag, 27. April 2017

Hell Limited Edition Summer Cool Guava Lime

Der Sommer kommt und somit auch die ersten Sondereditionen für das warme Wetter. Darunter auch der Summer Cool Guava Lime von Hell Energy.

Bezug/Preis: Gekauft haben wir die pfandfreie 250ml Dose in einer tschechischen Tankstelle für etwa 50 Cent. Online wurden wir auf die Schnelle leider nicht fündig.

Geschmack: Rein Geschmacklich ist die versprochene Limette schwer zu erhaschen und auch der Guavenanteil findet sich eher im Hintergrund. Stattdessen haben wir hauptsächlich eine klassische Energy-Note, welche mit dominanter Säure und leichter Künstlichkeit besticht. Obendrein ist die Süße etwas zu hoch, wodurch der Drink doch schon echt ganz schön auf die Zähne geht... Alles in allem zwar noch trinkbar, aber keine Wohltat und wir würden ihn nicht wieder kaufen.

Wirkung: Der Koffeingehalt ist mit 32mg/100ml klassisch hoch, sodass kein Auge zu bleibt.


Zutaten: Wasser, Zucker, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Kohlendioxid (min. 3,0g/l), Säureregulator: Natriumcitrat, Aroma: Guave, Limette, Tutti-Frutti, Koffein 32mg/100ml, Farbstoff: Ammoniak-Zuckerkulör, Vitamine: B3, B5, B6, B2, B12, Glucuronolacton, Inositol.
Kalorien: 46kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 10,9g

Unsere Bewertung: 2/5 Sternen

Sonntag, 23. April 2017

Biozisch - Matcha

Zur Abwechslung trinken wir gern mal einen grünen Tee, welcher neben seinem feinen Geschmack und der gesundheitsfördernden Wirkung natürlich auch ein klein wenig wach macht. Warum nun also nicht selbigen Grüntee - insbesondere den löslichen japanischen Matcha - mit einer Limonade paaren? Tja, genau das dachte sich sicher auch Voelkel mit seiner BioZisch Reihe und so schauen wir uns heute mal das Ergebnis dieser Kombi an.


Bezug/Preis: Wir zahlten gut 1€ für die 330ml Glasflasche + Pfand bei einem Naturkostladen. Auch bei Amazon kann man problemlos fündig werden.

Geschmack: Insgesamt haben wir hier einen sehr angenehm erfrischenden Drink mit milder Süße und hohem Zitronenanteil vor uns. Zuerst präsentiert sich das Ganze dabei stark sauer mit dem Aroma von Zitronensaft, um dann im Abgang das eigentliche, gediegene Matcha-Gefühl zu entfalten. Letzeres geht dabei insofern ein bisschen unter bzw. hätten wir es uns einfach noch etwas präsenter gewünscht. Vielleicht stellen wir dabei aber auch zu hohe Ansprüche, weil wir nur den frisch aufgebrühten Matcha kennen.
Trotzdem eine schöne Mische und nicht zu süß - insofern eine klasse Erfrischung. Noch ein Hinweis: Der Matcha setzt sich nach einer Weile ab und muss dann wieder etwas aufgeschüttelt werden.

Wirkung: Zum Koffeingehalt fand sich leider keinerlei Aussage -mg/100ml - rein vom Matcha her dürfte es aber wahrscheinlich auf die selbe Menge wie in einem einfachen Espresso hinauslaufen.


Zutaten: MatchaTee* (natürliches Mineralwasser, Matcha), natürliches Mineralwasser, Traubensüße*, Limettensaft*, Zitronenfruchtmark*, Zitronensaftkonzentrat*, natürliches Quellkohlensäure.
*aus kontrolliert biolog. Anbau
Kalorien: 35kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 8,5g

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Donnerstag, 6. April 2017

Bullit Erdbeer Limette

Ein weiterer Drink aus dem Hause Bullit Energy: Erdbeere Limette. Rein vom Design her gibt das ja einen frischen - sommerlichen Eindruck, schauen wir also mal, ob da der Geschmack passt.


Bezug/Preis: Gekauft haben wir die 330ml Dose für 30 Cent + Pfand bei Penny - unschlagbar günstig also. Im Internet wird man hingegen nicht fündig.

Geschmack: Sehr ungewöhnliche Aroma Kombination, die an sich aber schon ganz witzig ist. Prinzipiell dominiert dabei die säuerliche Limette und Zitrone im Sinne einer Limo und wird nur zu Beginn und Ende von einer süßen Erdbeernote ergänzt. Süße wie Säure sind leider zu hoch angesetzt und beim längeren Genuss kommt einem das Aroma der Erdbeeren schon leicht vergoren vor. Alles in allem für den niedrigen Preis sicher ein Versuch wert, aber für uns definitiv kein wiederholbarer Top-Drink.

Wirkung: Der Koffeingehalt ist mit 32mg/100ml mal wieder am Limit, sodass eine gute Wirkung einsetzt.


Zutaten: Wasser, Zucker, Dextrose, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Kohlensäure, Taurin 0,4%, Säureregulatoren: Trinatriumcitrat, Magnesiumcarbonat, natürliches Aroma, färbende Extrakte aus Karotten und Saflorblüten, Koffein 0,032%, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Vitamin B12, Farbstoffe (Zuckerkulör, Riboflavin).
Kalorien: 47kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 11g

Unsere Bewertung: 2/5 Sternen

Sonntag, 19. März 2017

Huck Finn Mind Refresher

Heute haben wir einen schon vom Design her sehr spannenden Drink vor uns - den Huck Finn Mind Refresher, deren Erfinder im schönen Leipzig ansässig sind.


Bezug/Preis: Die 250ml Flasche haben wir pfandfrei für 50 Cent (reduziert) bei Edeka gekauft. Online wird man auch fündig.

Geschmack: Effektiv haben wir hier süße Milch mit einer leicht zitronigen Note und einem irgendwie 'pulvrigen' Trinkeindruck vor uns. Letzteres lässt sich vielleicht am ehesten mit Traubenzucker in Wasser vergleichen. Obendrein lässt sich im weiteren Trinken noch ein Hauch Kräuter- und Erdnoten ausmachen, welche aber im Gesamteindruck der 'süßen Milch' untergehen. Also schon eine interessante und erfrischende Sache, aber doch nur bedingt lecker. Kohlensäure ist übrigens gar nicht enthalten, also wirklich ganz still.


Wirkung: Die ganze Flasche weißt gut 75mg Koffein auf, sodass man dann gut 30mg/100ml des Wachmachers mit solider Wirkung hat.

Zutaten: Teilentrahmte Milch (1,5% Fett) 94%, Zucker 5%, Aromen, Stabilisator: Carrageen, Ginseng-Extrakt 0,05%, Maca-Wurzel-Extrakt 0,05%, Damiana Extrakt 0,05%, Guarana-Extrakt 0,05%, Vitamine: B1, B2, B6, B12, Folsäure, Biotin, Pantothensäure, Niacin.
Kalorien: ?kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): ?g

Unsere Bewertung: 2/5 Sternen

Donnerstag, 2. März 2017

Chari Tea mate sparkling

Nein, hier geht es nicht um die Charité, sondern um Chari Tea und genauer deren Mate Variation. Schauen wir also mal, was so in dieser kleinen braunen Flasche steckt. 5 Cent des Kaufpreises werden hier übrigens gemeinnützigen Projekten gespendet. ;)


Bezug/Preis: Gekauft werden kann die 0,33l Glasflasche inzwischen sowohl in klassischen Läden (z.B. REWE für 1,50€ + Pfand), oder aber natürlich auch online bei Amazon.

Geschmack: Einfach ein richtig leckerer Mate mit schöner Zitrusnote! So leicht kann es manchmal sein. Mehr müssten man jedenfalls nicht zum Aroma schreiben, denn es ist schön simpel und geradlinig. Die Süße wurde dabei perfekt niedrig gewählt und auch der Mate ist eher mild dosiert - beinahe etwas zu mild. Auch die Kohlensäure ist kein Vergleich zu Club Mate und Co., denn man ist hier viel dezenter vorgegangen. In Sachen Säure hat man natürlicherweise jedoch durch die enthaltene Zitrone eine sehr spürbare Menge beim Genuss zu verarbeiten.

Wirkung: Vom Kick her ist der Chari Tea mit stattlichen 20mg/100ml Koffein etwa im Klassendurchschnitt der Mate Drinks angesiedelt - die Leistung also echt solide, aber nicht extrem.


Zutaten: Aufguss aus Bio-Mate- und Schwarztee (88%), Bio-agavendicksaft, Bio-Orangensaft (3%), Bio-Zitronensaft (3%), Kohlensäure.
Fairtrade Standards
Kalorien: 17kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 4g

Unsere Bewertung: 4/5 Sternen

Sonntag, 26. Februar 2017

Rockstar Revolt Killer Cherry

Seit ein paar Wochen gibt es wieder mal was Neues aus dem Hause Rockstar Energy: Die Revolt Reihe mit den Sorten Killer Cherry und Killer Citrus!


Bezug/Preis: Kaufen kann man die 500ml Dose bei vielen Supermärkten und Tankställen für etwa 1,70€ + Pfand. Alternativ findet man natürlich auch direkt im Internet ein Angebot.

Geschmack: Natürlich versuchen wir stets offen und unvoreingenommen zu testen, doch wenn die Zutatenliste bereits mehrere Sorten Zucker und obendrein auch noch mehrere Arten Süßstoffe aufweist, fällt das natürlich nicht unbedingt leicht...
In diesem Fall bewahrheitet sich dann nämlich auch prompt unsere Vorahnung: Rockstar Revolt Killer Cherry ist ein wahnsinnig süßer Kirsch-Energy mit einem doch recht unnatürlichen Aroma, welches auch im Abgang noch länger nachschwingt. Die beste Beschreibung für den Geschmack dürften wahrscheinlich die "Happy Cherries" Gummibärchen von Haribo sein, denn das passt hier 1 zu 1. Ansonsten fällt die Säure eher mild aus, während die Kohlensäure doch wirklich gut pricklig gewählt wurde. Alles in allem ist die Killerkirsche damit schon ein witziger und interessanter Drink, aber für unseren Geschmack einfach zu süß-künstlich.

Wirkung: Auch hier finden sich wieder die maximal möglichen 32mg/100ml Koffein, sodass sich eine solide Wirkung einstellt.


Zutaten: Wasser, Zucker, Dextrose, Kohlensäure, Säuerungsmittel Citronensäure, Taurin (0,4%), Säureregulator Natriumcitrate, Schwarzes Karottensaftkonzentrat, Aroma, Koffein, L-Carnitin (0,01%), Guarana-Extrakt (0,01%), Inosit (0,01%), Ginseng-Aromaextrakt (0,01%), Süßngsmittel (Sucralose, Saccharin-Natrium, Acesulfam-K), Nicotinsäureamid, Pantothenat, Vitamin B6, Vitamin B12.
Kalorien: 38kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 7,8g

Unsere Bewertung: 2/5 Sternen

Montag, 20. Februar 2017

Volllast Energy

"Geht gud heute" - jawohl, heute haben wir mal einen Drink aus meiner unmittelbaren Heimat vor uns: Den Volllast Energy der M&M Unger GmbH aus Stützengrün.


Bezug/Preis: Gekauft werden kann der Drink v.a. bei lokalen Edeka Märkten im Vogtland u. Erzgebirge, wo die pfandfreie 250ml Dose gut 1,00€ kostet. Im Internet wird man aktuell noch nicht fündig, aber allzu lange gibt es den Drink auch noch nicht.

Geschmack: Naja, im Geschmack ist es eben ein simpler 0815 Energy Drink mit ausgeprägt klebriger Süße. Das Aroma kommt generell eher warm als kühl daher, obwohl der Säureanteil durchaus knackig und auch die Kohlensäure gut pricklig ist. Alles in allem schon machbar, aber nicht unbedingt überragend lecker.

Wirkung: Satte 32mg/100ml Koffein bescheren dem Drink auch unter "Volllast" eine gute Wirkung.


Zutaten: Molkenerzeugnis (51%), Wasser, Zucker, Traubenzucker, Säuerungsmittel Citronensäure, Kohlensäure, Taurin (0,4%), Säureregulatoren Trinatriumcitrat und Magnesiumcarbonat, Aroma, Farbstoffe E150a und E101, Koffein, Inosit (0,02%), Vitaminmischung: Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6 und Vitamin B12.
Kalorien: 55kcal/100ml
Zucker (pro 100ml): 13g

Unsere Bewertung: 2/5 Sternen